Körnerschule VS9

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schwerpunkte

Angebote






Forschen & Entdecken


In den Unterrichtseinheiten wird in den naturwissenschaftlichen Bereichen Chemie, Physik und Biologie gearbeitet. Anhand von Versuchen werden naturwissenschaftliche Phänomene beobachtet, erforscht und ausprobiert.
Ergänzt wird die Arbeit durch Lehrausgänge in den Wald, zum Wasser, ins Moor, in die Labore der BIKO  (Bildungskooperation im Lakeside Park), ins EXPI nach Gotschuchen, ins Pankratium nach Gmünd uvm.
Forschen & Entdecken findet im Rahmen des Mathematik-, Werk- und Sachunterrichtes statt.







Carinthian Bilingual School
Bilingual Class


In der Grundstufe 1 (erste und zweite Schulstufe) erfolgt der Erwerb der Kulturtechniken („Deutsch, Lesen, Schreiben" bzw. „English, Reading, Writing" und Mathematik/Mathematics) in der jeweiligen Erstsprache in getrennten Sprachgruppen.
Die Kinder mit Englisch als Erstsprache erlernen „Deutsch als Zweitsprache" ebenfalls in einer getrennten Sprachgruppe. Umgekehrt erlernen Kinder mit Deutsch als Erstsprache „English as a second language" in einer ebenso getrennten Sprachgruppe.
Alle anderen Gegenstände werden in den beiden Sprachen Deutsch und Englisch in Form von Teamteaching unterrichtet.

In der Grundstufe 2 (dritte und vierte Schulstufe) entfällt die Unterscheidung in Erst-und Zweitsprache, und somit auch die Aufteilung in getrennte Sprachgruppen. Zusätzlich zum Pflichtgegenstand „Deutsch, Lesen, Schreiben" wird der Pflichtgegenstand „Englisch" angeboten.

Das Lehrer/-innenteam besteht aus einer/m Klassenlehrer/-in und einem English-Native-Speaker-Teacher, die/der 11 Stunden in der Klasse unterrichtet.








Kreatives Gestalten


Fühlen und Empfinden sind Bausteine für das Verstehen und Erkennen in der Kunst. Durch die Auseinandersetzung mit Kunstwerken wird eine differenzierte Wahrnehmung trainiert, durch verschiedenste Techniken das bildhafte Gestalten gefördert.
Das Stundenausmaß des Schwerpunktes beträgt in allen vier Schulstufen 2 Wochenstunden.








Lernen in Bewegung


> Lernen mit und über Bewegung
> Vielfältige Bewegungsangebote zur Stärkung der Körperwahrnehmung, zur Steigerung der Geschicklichkeit und des Selbstvertrauens
> Kurzturnen, Phantasiereisen und Entspannungsübungen in der Klasse
> Aktivitäten im Freien
> Vielfältige Lernangebote im Stationenbetrieb
> Lernen mit verschiedenen Materialien
Das Stundenausmaß des Schwerpunktes beträgt in allen vier Schulstufen 3 Wochenstunden.






Musikalisches Gestalten


Der Schwerpunkt „Musikalisches Gestalten" beinhaltet eine intensivere Auseinandersetzung mit Musik in allen Teilbereichen des Lehrplans wie Singen, Musizieren, Hören und Bewegen.
Neben dem täglichen Singen wird zusätzlich vermehrt mit Orff- Instrumenten musiziert, rhythmische Schulung der Entwicklungsstufe des Kindes entsprechend umgesetzt und durch Tanzen und Spielen auch gleichzeitig die Kreativität gefördert und die Freude an der Bewegung geweckt.
Das Hören von klassischer und zeitgenössischer Musik wird auch durch Besuche von Konzerten und Theateraufführungen ergänzt.
Durch das Singen, Musizieren und Bewegen im Klassenverband werden vor allem die Gemeinschaft und die Kommunikation unter den Kindern verbessert. Gleichzeitig wird auch mit Auftritten innerhalb und außerhalb der Schule das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt.

Das Stundenausmaß des Schwerpunktes beträgt in allen vier Schulstufen 2 Wochenstunden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü