Körnerschule VS9

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Projekte der Kinder

Schulleben > Schulparlament
 
 

Mottotag

Nunmehr zum zweiten Mal veranstalteten wir einen Mottotag. Alle SchülerInnen und LehrerInnen wurden aufgefordert, am 29. 6. 2018 mit einer Kopfbedeckung (Schirmkappe oder Hut) in die Schule zu kommen. Der Vormittag stand unter dem Motto GUT „BEHÜTET" IN DER VS 9. Neben dem Spaßfaktor soll ein solcher Mottotag ein besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl erwecken.






Spende für das Tierheim Garten Eden

Das Schulparlament hat auch ein Herz für Tiere. In einem Elternbrief wurde zur Sammlung von alten Decken, Handtüchern, Leintüchern und Kissen aufgerufen. Zu unserer großen Freude kam eine recht beachtliche Anzahl davon zusammen. Am 22. Juni 2018 wurde im Beisein von Max (Ideengeber aus der 3cE), Schulsprecherin Lilly (3cE) und Schulsprecher Yannik (4b) unsere Spende persönlich im Tierheim Garten Eden übergeben. Wir wurden dort von einer Schar von Hunden freudig begrüßt und durften einen Blick in die „Wohnzimmer" der Katzen werfen. Ein zu Herzen gehendes Erlebnis!







Rucksackprojekt

Angeregt durch die Organisation Mary’s Meals, die Kinder in Malawi und Liberia unterstützt, wurden Kinder und Eltern unserer Schule gebeten, gebrauchte Schultaschen zu spenden. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 18 Schultaschen (teilweise mit Inhalt), 12 große Rucksäcke, 19 weitere Taschen, Federschachteln und Schreibmaterial wurden in der diesjährigen Abschlusssitzung des Schulparlaments am 6. Juni 2018 im Beisein von Herrn Bildungsdirektor Rudolf Altersberger an Frau Maria-Bernadette Obmann, als Vertreterin von Mary’y Meals, übergeben.



Bücher- und Spielebasar am zweiten Elternsprechtag

Schon zum vierten Mal wurden von unseren SchülerInnen gespendete Bücher und Spiele mit der tatkräftigen Unterstützung einiger Abgeordneter verkauft. Außerdem gelang es, vor allem durch den tollen Einsatz von Katharina aus der 3cE, eine beträchtliche Anzahl unseres Schulmaskottchens (FUXI, das Schulfüchslein) zu verkaufen. Ein Teil der Einnahmen fließt wieder in den Sozialfonds des Schulparlaments, damit auch künftig bedürftige Kinder der VS 9 bei Schulveranstaltungen unterstützt werden können.




Osternestsuche

Diese liebgewordene Aktion ist aus dem Unterrichtsjahr fast  nicht mehr wegzudenken. Die dritten Klassen bastelten wieder für die ersten Klassen und die Vorschulklassen kleine Osternestchen und versteckten diese im Schulpark.


Saubere Umwelt und Luft

Die Mistkübel im Schulpark und vor der Schule bzw. die Bäume im Schulbereich entlang der Straße wurden mit Plakaten bestückt, um das Schulumfeld sauberer zu halten, bzw. die Eltern in wartenden Autos zum Abstellen des Motors zu animieren.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü