Körnerschule VS9

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kreatives Gestalten

Angebote > Schwerpunkte

Kreatives Gestalten


Schulung der Wahrnehmung
Fühlen und Empfinden sind Bausteine für das Verstehen und Erkennen in der Kunst.
Durch die Auseinandersetzung mit Kunstwerken wird  eine differenzierte Wahrnehmung trainiert. Kreatives Gestalten fördert die Fähigkeit ästhetische Produkte in Ruhe zu betrachten. Eine präzise Wahrnehmung ist besonders dann notwendig, wenn der Gestaltungsprozess vom Experiment aus geht.
Förderung des Bildhaften Gestaltens
durch Sammeln und Erforschen
bildhaftes Gestalten in der Fläche
GRAFIK (Erzeugen von grafischen Spuren: Großformatiges Kritzeln in Verbindung mit Musik und Sprache)
Einfache grafische und druckgrafische Werkmittel und Verfahren
Lineare Zeichentechniken
Frottagen
Fingerdruck
Stempeldruck
Materialdruck
Kugelrolltechnik
Fadentechnik
Linoldruck
Uhudruck
MALEREI
Farbenlehre: Farbkreis, Farbkontraste, Wirkung von Farben
Malerische Techniken: Deckendes Malen, Lasierendes Malen, Nass-in-Nass- Malerei, Strukturieren einer Farbfläche, Collage, Reservetechniken
bildhaftes Gestalten im Raum
Realisieren gegenständlicher Motive in Plastiken und Objekten
Anwenden bekannter Verfahren des Formens, Verformens und des additiven Gestaltens, Arbeiten mit:
Ton
Papiermache
Gips
Speckstein
Herstellen von kulturhistorischen Kontexten
elementare Kenntnisse zu Entwicklungen in der Kunst (Künstlerbiografien, Künstlergruppen)
erste Fachbegriffe zu künstlerischen Verfahren und Produkten

Kreatives Gestalten der 4a Klasse im Zeichenunterricht

Die Schüler und Schülerinnen der 4a Klasse gestalteten aus Naturmaterialien und Stoffresten kreative und wunderschöne Bilder von Eichkätzchen. Mit viel Engagement und Einsatz entstanden diese Bilder von dem kleinen Waldbewohner. Es machte allen Kindern viel Freude und Spaß.


Bildnerisches Gestalten der 4a Klasse zum Thema Herbst

Die Schüler und Schülerinnen der 4a Klasse gestalteten in Bildnerischer Erziehung verschiedene  Herbstbäume. Es entstanden Fensterbilder von verschiedenen Bäumen. Die Kinder sammelten Blätter nur von einer Baumart und gestalteten ein beeindruckendes und sehenswertes Fensterbild. Ebenso entstanden zum Thema Herbstbäume bunte Zeichnungen aus Wasserfarben. Der Baumstamm und die Äste wurden in verschiedenen Brauntönen  gemalt. Die gepressten Blätter wurden mit den Herbstfarben in Form eines „Fingerdrucks" auf das Zeichenblatt gebracht und es machte allen Schülern und Schülerinnen sehr viel Spaß.


Technisch Werken in der 4a Klasse

In Technisch Werken arbeiteten die Kinder fleißig mit den Laubsägen an ihrem Elefanten aus Holz. Es wurde gemessen, gesägt, geschliffen, geleimt und gemalt. Nach vielen arbeitsintensiven Werkstunden konnten sich die Kinder der Technisch Werken Gruppe über ihren „Memonfanten" freuen. Mit viel Freude und Stolz präsentierten alle Schüler und Schülerinnen ihre gelungenen Werkstücke.


Ein Ferienbuch – kreatives Gestalten und Schreiben  in der 4a Klasse

Zu Beginn des Schuljahres erzählten die Kinder der 4a Klasse über ihre Ferienerlebnisse. Spannende, lustige, aufregende aber auch traurige Erlebnisse wurden berichtet. Jedes Kind wählte sein eigenes Erlebnis aus und schrieb es auf. Es wurde den Schülern und Schülerinnen freigestellt, ob sie ihr Erlebnis auf dem Computer oder auf ein  Blatt schreiben wollen. Eifrig entstanden viele, tolle Geschichten. Im Zeichenunterricht fertigten die Kinder noch zu ihren Aufsätzen eine Zeichnung an. Um alle Erlebnisse der Schüler und Schülerinnen gemeinsam festzuhalten, wurden die fertigen Aufsätze und Zeichnungen zu einem Buch gebunden. Das Ergebnis lässt sich sehen.








Bildnerisches/Kreatives Gestalten

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü