Körnerschule VS9

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Archiv

Schulleben > Schulparlament


Höhepunkte der vergangenen Schuljahre




 

Empfang beim Bundespräsidenten - Besichtigung der Hofburg und des Parlaments

Am 17. November 2010 wurden die Kinder des Schulparlaments vom Bundespräsidenten Dr. Heinz Fischer in die Hofburg nach Wien eingeladen. Zuerst wurde den Kindern eine Führung durch die Hofburg geboten. Um 13 Uhr fand der Empfang beim Bundespräsidenten in seinen Amtsräumen statt. Anschließend gab es ein Mittagessen im Parlaments-Restaurant. Nach dieser Stärkung wurden die Kinder durch das Parlament der Republik Österreich geführt.
Bildquellen: Monika Lesiak-Just, HBF / Dragan TATIC

 
 

14.12.2010: KÖRNERSCHULE ERHÄLT SCHULFORSCHUNGSPREIS
Die Klagenfurter Körnerschule wurde für ihr Projekt "Schulparlament in der Volksschule" gestern in Wien mit dem "Sparkling Science" Schulforschungspreis in der Höhe von € 2.000,- vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Die Klagenfurter Körnerschule war dabei heuer als einzige Volksschule bei den Preisträgern vertreten.
"Demokratie lernen und leben" ist das Ziel des Projektes "Schulparlament in der Volksschule" der Theodor Körner Schule in Klagenfurt. Dabei geht es um politische Bildung und die Erarbeitung demokratischer Strukturen ganz ohne Parteipolitik. "Wir wollen beweisen, dass wir mithelfen können, in der Schule vieles besser zu machen und wir haben viele Ideen dafür. Hoffentlich gibt es auch in anderen Volksschulen bald ein Schülerparlament!", meinte Schulsprecher Lukas Biethan bei der feierlichen Verleihung im Festsaal des BM für Wissenschaft und Forschung.
(Text: Mag. Lisa Springer)

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü