Körnerschule VS9

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

2. Semester

Aktivitäten > Schuljahr 2018/19

Mottotag

Nunmehr zum zweiten Mal veranstalteten wir einen Mottotag. Alle SchülerInnen und LehrerInnen wurden aufgefordert, am 29. 6. 2018 mit einer Kopfbedeckung (Schirmkappe oder Hut) in die Schule zu kommen. Der Vormittag stand unter dem Motto GUT „BEHÜTET" IN DER VS 9. Neben dem Spaßfaktor soll ein solcher Mottotag ein besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl erwecken.







Kreuzbergl und Europapark

Die VSK a verbrachte im Juni zwei sonnige Vormittage am Kreuzbergl und im Europapark.  Der Spaziergang in beide Richtungen fiel den Kindern gar nicht schwer und auf den Spielplätzen konnten sie sich richtig austoben. Die Zeit verging wie im Flug!





Feuerwehr  

Am 25.6. war die VSKa zu Besuch bei der Berufsfeuerwehr Klagenfurt. Zuerst schauten wir einen Film über die Feuerwehr an. Dann durften wir die Fahrzeughalle besichtigen, die Inneneinrichtung der einzelnen Fahrzeuge anschauen und sogar in ein Rüstfahrzeug einsteigen. Die Kinder konnten einen Feuerwehrhelm aufsetzen und die Rettungsschere aufheben, allerdings mit Hilfe, da sie so schwer ist. Draußen am Übungsplatz wurden anschließend die zerschnittenen Übungsfahrzeuge bewundert. Weiters besichtigten wir die Werkstatt und sogar den Fitnessraum der Feuerwehrleute und im Keller warfen wir einen Blick von unten in den Turm mit den trocknenden Schläuchen. Die Kastenwand mit den verbrannten Geräten und die Hornissennester haben die Kinder fasziniert.  Zum Schluss wurde im Aufenthaltsraum gejausnet, da es draußen leider regnete.  





Die 1a im Europapark

Um unseren Schulalltag ein wenig aufzulockern, machten wir am 14. Juni 2018 einen Spaziergang in den Europapark.
Trotz ein paar Regentropfen hatten wir jede Menge Spaß und konnten uns einmal so richtig austoben.





Die 1a in der Gärtnerei Toschkov

Am 8. Juni 2018 besuchten wir die Gärtnerei Toschkov.
Wir lernten viele heimische Gemüsesorten kennen und erfuhren, wie die Bewässerung der Pflanzentunnel funktioniert.
Natürlich bekamen wir auch einige Kostproben zum Verspeisen.




Die 1a besucht die Feuerwehr

Am 21. Juni 2018 besuchten wir die Berufsfeuerwehr der Stadt Klagenfurt.
Wir durften die großen Einsatzfahrzeuge besichtigen und lernten, wie man Brände vermeidet.





Gärtnerei Wukoutz

Am 6.6. machte die Vorschulklasse einen Lehrausgang zur Gärtnerei Wukoutz. Wir  wurden sehr herzlich empfangen und durch die vielen Gewächshäuser geführt. Den Kindern wurde dabei viel über Pflanzen erzählt, sie freuten sich aber auch über die Tiere vor Ort, über die verschiedenen Vögel und die Wasser- und Landschildkröten. Anschließend wurden wir zu Hollersaft und Marmorkuchen eingeladen. Dann ging es ans Pflanzen: Jedes Kind durfte einen Blumentopf mit Erde füllen, Kressesamen säen und in einem Sack mit Begleitmaterial mit nach Hause nehmen. Herzliches Dankeschön an die Gärtnerei!




Märchenprojekt

Im Lesemonat April hat die Klasse 2d projektorientiert zum Thema Märchen gearbeitet. Die Projektpräsentation erfolgte in Form der Theatervorstellung „Dornröschen schlafe 1000 Jahr". Dazu wurde viel gelesen, Texte fleißig auswendig gelernt, Lieder erarbeitet, ein Tanz einstudiert und Kulissen in Zusammenarbeit mit dem BG Lerchenfeld hergestellt, sowie Requisiten und Kostüme gestaltet. Die Theatervorstellungen waren ein toller Erfolg und haben auch sehr viel Spaß gemacht!



Radfahrprüfung

Auch in diesem Schuljahr machten unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die Fahrradfahrprüfung im Verkehrsgarten in Welzenegg. Es wurde eifrig gelernt, geübt und dann unter den strengen Augen der Polizei die praktische Prüfung absolviert.

Schulschitage im Bodental

Auch heuer nahmen wieder die 1. bis 3.  Klassen und die Timeout-Klasse an drei Schulschitagen im Bodental teil.
Trotz Schneefall und eisigen Temperaturen flitzten die Kinder die Hänge hinunter und hatten viel Spaß.
Alle Schifahrer und Schifahrerinnen – sogar die Anfänger – nahmen am Abschlussrennen teil. Jeder bekam eine Urkunde und eine Medaille.
Wir freuen uns alle auf die Schulschitage im nächsten Winter!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü